... Kokon zu Angesicht im Herzen von Zermatt Matterhorn



Zermatt ist kaum zu überbieten, wenn nicht sogar unmöglich zu schlagen! Alles was man so braucht findet man hier: Ein herrliches Panorama, endlose Wanderwege und abwechslungsreiche Wintersport Erlebnise . Die lange Liste von Hotels und Restaurants machen aus Zermatt der erste große Berg-Resorts der Welt. Vielen Studie zeigen immer wieder Zermatt unter den Top Ten Bergkurorten .

Sie haben es erraten, wir lieben Zermatt und sind begeistert von der Vielfalt des Angebotes in bezüglich der Vergangenheit und der Gegenwart. Unsere Absicht ist auf diesen Seiten einen kurzen Einblick zu vermitteln was sie alles in Zermatt erleben können. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte das Tourismusbüro Zermatt.
(auf das Foto klicken um eine größere Version zu sehen)
Zermatt im Winter

Skifahrer und Snowborder habe ein breites Spektrum an Auswahl von Skipiste. Die höchste
Seilbahn der Alpen "Klein Matterhorn" (3820m) führt Sie zu den höchsten Piste in Europa.
Sie können auch im Sommer Ski fahren.

Zermatt ermöglicht Dank der Höhenlage und der Vielfalt seiner unterschiedlichen und sehr
lange Strecken,  eine Ausnahme für Skifahrer. Sie finden Skipiste, die von Rothorn nach Ost 
und von Schwartze  nach Westen gehen. Vom Klein Matterhorn können sie direkt die Piste
herunter fahren bis zum Cervinia in Italien. Eine Entfernung von 22km mit Skiern!

Die meisten Piste können mit der Seilbahn erreicht werden, aber der Zug Gorgnergrat bringt
sie vom Zentrum von Zermatt auf den Gornergrat 3089m über dem Meeresspiegel. Die
Möglichkeiten auf dem Weg nach unten sind so zahlreich, dass man nie lange Schlangen
am ende der Pisten warten muss, auch nicht in der Hochsaison.

Skifahrer und Anfänger werden viel Spaß haben.

Die wichtigsten "Skischule" für Anfänger sind auf dem Berg Sunnegga. Aber sobald die neue
Schüler beginnen auf den Skiern zu stehen erwarten ihnen viele blaue Pisten zwischen Gornegrat
Trochner Steg und Riffelberg.
   
Eine andere attraktive Seit von Zermatt ist im Winter für Skifahrer und Wanderer, die auf dem gleichen Berg so zu sagen koexistieren. Die Winterwanderwege sind zahlreich und können an einem bestimmten Punkt, einen Treffpunkt sein um was zu trinken oder was zu essen ohne dass man zurück ins Dorf muß.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Webseite von Zermatt und um die gesamte Skipiste und Wanderweg zu sehen klicken sie
bitte.
(auf das Foto klicken um eine größere Version zu sehen)
Zermatt im Sommer oder zwischen den Jahreszeiten

Mit 20 km Loipen das ganze Jahr geöffnet, ist es möglich, in Zermatt das ganze Jahr über Ski
zu fahren. Es gibt noch viele andere Möglichkeiten. Die Wurzeln liegen tief in  Bergsport.  Fast
40 Gipfeln über 4000 Metern findet man um Zermatt. Bedeutendsten Bergsteiger kommen hier
um zu trainieren.

Es gibt fast 400 km Loipen in der Umgebung, die es ermöglichen, die Wünsche der Wanderer
auf allen Ebenen gerecht zu werden. Die kleine Bergbahn und Seilbahnen ermöglichen ihnen
zu steigen oder nach unten zu fahren ohne grosse Anstrengung. Wenn der Hunger sich meldet,
können sie in jeder Bergrestaurant eine Kleinigkeit zu sich nehmen 

Für Mountainbikes stehen sechs Spuren zur Verfügung und decken etwa 100 km.

Auch Golfer kommen auf ihre Kosten In Täsch und unten in Zermatt gibt es einen Golfplatz mit
9 Löcher und mit eine wunderschöne Aussicht. Es findet jährlich ein Wettbewerb im August
oberhalb von Zermatt statt auf 3000 m Höhe: Das "Matterhorn Eagle Cup.

Es ist auch möglich, Paragliding, Rafting, Tennis oder Minigolf zu spielen. Die Möglichkeiten
sind endlos ...

Für weitere Informationen über Aktivitäten und zwischen Jahreszeiten Angebote gehen sie bitte auf der Webseite von  Zermatt-Tourismus
Kulturelle Aktivitäten

Das Museum des Matterhorns, im Zentrum von Zermatt ist einen Besuch wert. Das Gebäude
liegt unter dem Bogen des alten Kasino, neben der Kirche, es erzählt die Geschichte von
Zermatt, wo die Stadt noch ein kleines Dorf war. (ein Muss).

Der zweite Sonntag im August findet das 43. FESTIVAL von Zermatt stat. Tänzer, Jodler, und
Alpenchor  gehen durch die Stadt und stellen sich dar. Jeder Vorstellung ist an diesem Tag
umsonst.

Das "Zermatt Festival" findet jährlich im Herbst statt. Es zieht Musiker aus der ganzen Welt 
und bietet  hervorragende Konzerte in Riffelalp auf 2222m Höhe an.

Es gibt 12 Kirchen und Kapellen. Auf dem Friedhof hinten der Kirche von St. Maurice legen
Bergsteiger, gefallen während einer Wanderung. Ein Besuch wert.

Zermatt hat einen einzigen Kino, aber was für ein Kino! Die "Wand" an der Hoffnattstrasse ist
ein der Werke der Zermatter Künstler Heinz Julen. Auch wenn Sie keinen Film ansehen wollen,
geniessen sie dort ein Getränk oder Essen sie eine Kleinigchkeit. Empfehlenswert und sehr
freundlich.
(auf das Foto klicken um eine größere Version zu sehen)
(auf das Foto klicken um eine größere Version zu sehen)